Spiele ANNO 2070 - Baupläne Thema ist als GELÖST markiert

Alles über einige getestete Computerspiele, Videos, Kinobesuche oder Videoclips.
Forumsregeln
Bitte nicht mehr wie 5 Bilder pro Beitrag posten.
Keine Videos welche gegen gewisse Regeln verstoßen verlinken.
Gesperrt Gesperrt
Benutzeravatar
Transwarp
Administrator
Administrator
Beiträge: 425
Barvermögen: Gesperrt
Alter: 43
Geschlecht:
Alter: 43

ANNO 2070 - Baupläne

#1

Beitragvon Transwarp » 5 Jahren 7 Monaten Vor (22. Apr 2012, 12:17)

Beitrag von Transwarp » 5 Jahren 7 Monaten Vor (22. Apr 2012, 12:17)

Bild
Wie Ihr wisst oder euch nicht spielen ich und Andrea sofern wir dazu kommen auch ab und an mal ANNO 2070 und bauen dort die kleine Welt. Das Spiel kann einen ganz schön fesseln wenn man mal angefangen hat und bis man alles dort perferkt eingestellt hat das das Ökosystem von alleine funktioniert. Natürlich ist man oft im Platz begrenzt usw und kann nicht immer so bauen wie man will und muß mehrere Inseln mit den verschiedenen Rohstoffen und ein schnelles Schiffstransportsystem haben. Alleine schon die Städe brauchen die größte Insel ganz für sich alleine und wenn Ihr effektiv spielen wollt müßt Ihr ja für jede Rasse eine Insel haben mit Ihrer eigenen Stadt. Nur so kommt Ihr an die großen Transportschiffe und an den Staudamm für Euren Strom später hin. Das Öl und die Kohle gehen mal zuneige und Atomkraft ist nicht unbedingt sicher. Mit den Forschern könnt Ihr wenigstens ein Teil der Vorräte wieder auffüllen. Aber ich will hier jetzt noch keine großen Tips schreiben sondern Euch erstmal ein paar Bilder zeigen, wie diese hier von 2 Metropolen wie man sie am effektivsten baut. Hier sind eine Öko und Technikerstadt zusammen auf einer Insl mit Ihrem Momument jeweils in der Mitte, was aber richtig Strom frisst, also habt besser einen Staudamm auf dieser Insel.
Bild
Bild

Hier zeige Ich Euch wie man am effektivsten die Produktionsstätten für die Nahrung baut, das sind nicht alle aber die wo am kompliziertesten sind und viele Felder brauchen. In der Mitte ist meist ein Kontor für die Baufläche der Gebäude und der direkt nur von diesen Produktionseinheiten gefüllt wird. Da ein Kontor alle Waren bereithält auch diese wo auf der Insel woanders produziert werden oder mit dem Schiff ankommen, kann man gleich die verarbeitende Industrie wie zb die Farbik auch gleich in die Mitte der Fläche setzen bevor man diese leer lässt.
Bild
Bild
- :39: "Es gibt keine Schlüssel von Glück. Tür ist immer geöffnet! Die Welt gehört demjenigen, der sich darüber freut!" :39: -

Bild

Dieses Thema hat 1 Antwort

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Gesperrt Gesperrt