Guild Wars 2 Preise fürs die GW2 Addons

Forum Regeln, Smalltalk, News, Allgemeines, Probleme, Updates, Support, wird alles hier gepostet.
Forumsregeln
Sagt hier einfach willkommen und stellt Euch vor, nachdem Ihr Euch angemeldet habt. Unser System wird dies merken und Euch automatisch in die richtigen Benutzergruppen setzen damit Ihr auf mehrere neue Bereiche Zugriff bekommt. Bitte nutzt dies aber nicht zum Spam oder Unsinn zu posten, weil genauso wie es Euch in die Gruppen hinzufügt, genauso schnell entfernt es auch davon wieder.
Gesperrt

Umfrage Ist der Preise fürs neue Guildwars 2 angemessen ??

45 Euro Standart ist ok
0
Keine Stimmen
75 Euro Deluxe ist ok
0
Keine Stimmen
99 Euro Ultimate ist ok
0
Keine Stimmen
Unverschämtheit diese Preise für ein Add-On
0
Keine Stimmen
Hier wird Recht mit dem Holzhammer geschaffen
0
Keine Stimmen
Der Preis für 2te Addon sieht hier besser aus
0
Keine Stimmen
Bei den Preisen mache ich so nicht mit. Ist reine Abzocke !"
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
Transwarp
Administrator
Administrator
Beiträge: 425
Alter: 45
Geschlecht:

Preise fürs die GW2 Addons

Beitrag von Transwarp » 17. Jun 2015, 19:53

Preis für das kommende neue Guild Wars 2

Guild Wars 2: Heart of Thorns™ ist jetzt im Vorverkauf erhältlich. Mit dem Kauf sichert ihr euch den exklusiven Titel „Maguuma-Wegbereiter“. Außerdem erhaltet ihr Zugang zu allen kommenden Beta Weekend Events von Guild Wars 2: Heart of Thorns. Sichert euch das Spiel jetzt im Vorverkauf auf der offiziellen Guild Wars 2 Webseite.

Die Standard Edition umfasst den Zugang zum Hauptspiel Guild Wars 2 und zur Erweiterung Guild Wars 2: Heart of Thorns.

Die Deluxe Edition enthält alle Inhalte der oben genannten Edition, einen zusätzlichen Account-Charakterplatz, einen Mini Widergänger Rytlock, einen Widergänger-Todesstoß, eine von drei Gilden-Hallen-Dekorationen aus „Mordremoths Fluch“ eurer Wahl sowie einen eleganten Skin für den Gleitschirm.

Die Ultimate Edition enthält neben allen Inhalten der oben genannten Editionen 4.000 Edelsteine. Die Ultimate Edition steht nicht als Upgrade zur Verfügung, sondern kann nur als Komplettpaket erworben werden.

Mit allen Editionen von Guild Wars 2: Heart of Thorns erhaltet ihr Zugriff auf das Hauptspiel Guild Wars 2. Eure Reise kann also sofort beginnen. Alle Ingame-Gegenstände werden nach dem Kauf sofort auf euren Account übertragen. Der Skin für den Gleitschirm und die Gilden-Hallen-Dekoration sind erst mit dem Start von Guild Wars 2: Heart of Thorns verfügbar.
Hallo allerseits,
Und herzlichen Dank für euer Feedback zum Vorverkauf – hier und in den anderen Threads. Ich habe mir diesen hier jetzt einmal rausgepickt.
Ich möchte kurz etwas zum Thema Heart of Thorns Editionen sagen:
Unsere grundlegende Absicht ist simpel: Wir möchten eine einzige Box im Laden stehen haben, und eine einzige Box auf Webseiten und Onlinestores anbieten um es bestehenden wie auch neuen Spielern so einfach wie möglich zu machen, sich für die richtige Edition zu entscheiden.
Es handelt sich bei der Guild Wars 2: Heart of Thorns Edition eigentlich im eine Upgrade edition. Und nur diese bestimmt den Preis. Es ist kein “Bundle” im eigentlichen Sinne. Wir haben die Grundversion des Spiels gratis in diese Editionen integriert, sodass jeder der es kauft – egal ob bereits tausende Stunden gespielt wurden, oder erst ganz frisch Interesse geweckt wurde, sofort loslegen und spielen kann.
Eine Upgrade-Version welche nur die Erweiterung enthalten würde (ohne das Grundspiel), wäre daher nicht billiger, als die gebündelte Edition – da sich der Preis in der Tat nur auf die Erweiterung bezieht. Für bestehende Kunden ändert sich dadurch nichts. Für neue Kunden ist es ein Schnäppchen.
Die sind zu blöd ein Update zu verkaufen und man muß wirklich nochmals ein komplettes Spiel erwerben um die paar kleinen Änderungen wie eine Gildenhalle zu bekommen. Die Dreisigkeit ist nahezu unverschämt zu behaupten das Add-On sei das eigentliche Spiel und das man damit das alte Guild Wars 2 umsonst bekommt. Neu einsteiger bezahlen nichts und langjährige Stammspieler werden beschissen und bekommen nichtmal neue Charakterplätze für das Sie ja eigentlich 2x das Spiel kaufen mußten. Was denkt Ihr darüber. Die Preise gehen tatsächlich bis zu 100 Euro. :40: :5D: :13: :13:
- :39: "Es gibt keine Schlüssel von Glück. Tür ist immer geöffnet! Die Welt gehört demjenigen, der sich darüber freut!" :39: -


Benutzeravatar
Transwarp
Administrator
Administrator
Beiträge: 425
Alter: 45
Geschlecht:

Beitrag von Transwarp » 20. Jun 2015, 12:29

Für mich der Preis auch zu teuer weil ich in der Regel auch nicht mehr wie 40 € für ein vollständiges Spiel bezahle. Was hier Addons und Konsolenspielpreise sind

Interessiert mich nicht, weil damit wurde man damals auch immer verarscht alle 2 Jahre neue Konsole kaufen zu dürfen und dann waren die meisten Spiele auch nicht mehr spielbar.

ES wurde auch im Vorfeld hier und im englischen Forum immer wieder gesagt maximal 30 € und das mehr als einmal. Hier konnten die vom Support wohl nicht lesen. Auch kommt immer wieder das billige Argument mit der einzigen DVD Box im Handel.

Erstes werden die alten Spiele nicht verschwinden und Amazon und EBay werden weiter munter ihre alten GW2 Keys verkaufen und eventuell sogar als HoT-GW2 versuchen den Käufern unterzujubeln. Hier kann der Support das eh nicht einstellen und wenn er alle alten nicht eingelösten Keys sperrt, löst er das Problem auch nicht. Auch immer das Argument mit der 100 € Version und das Sie gut und billig sei. Ich möchte mal hier kurz bißchen was erzählen. Ich habe mir vor gut 2 Jahren die STO Lebenslange Edition gekauft. Ja die hat auch über 150 € gekostet. Aber ich habe nun alle Updates und Patches lebenslang frei. Bekam auch 2 zusätzliche Slots und viele Boni wo nach und nach aktivert werden ja länger ich Kunde im Spiel bin. Das beste dazu ist noch ich bekomme jeden Monat 500 ZEN geschenkt damit Ich mir im Store was kaufen kann.

Sowas ist für mich etwas was 100 Euro und mehr Wert wäre. D.h. also für GW-2 Ultimate würde ich erwarten das alle zukünftigen Updates und Addons kostenfrei für mich sind und das je länger man dabei ist eventuell nen bonus buff gegen Rüstungsschaden etc bekommt. Außerdem sollen dann die Living Story Episoden von LS1 bis LS4 z.b. freigeschaltet sein. Die 4000 Edelsteine braucht keiner. Eventuell könnten die Kunden wo das kaufen ja 100 Edelsteine pro Monat verteilt bekommen. Das würde bei 4000 auch gut über 3 Jahre lang laufen.Neukunden / Altkunden: Die neuen bekommen 5 Slots und ja alles frei. Naja nicht wirklich sie bekommen ein unfertiges Spiel. Sie wissen garnicht was passiert ist und ihnen ist die LS1 und LS2 ja praktisch verwert und sie wissen nicht was zuvor alles passiert ist. Müssen sich das auch noch extra nachkaufen. Sie werden in ein Spiel der Zukunft geworfen wo sie nichtmal die Vergangenheit kennen.

Die alten müssen das Spiel nochmals kaufen, damit der Support die alten GW-2 Keys deaktivieren kann und bekommen die 5 Charakterslots nicht hinzu für die Sie auch bezahlt haben. Selbst in GW bekam man immer Charakterslots hinzu auch wenn es standalone Titel waren und da ja HoT offiziell als Standalone Titel verkauft wird. . . Die alten haben die LS1 und LS2 freigeschaltet ok und wissen die Vorgeschichte, das wars aber dann auch schon. Ob man die LS1 jemals wieder ins Spiel bekommt ist ja noch immer unklar.

HoT wird als Core Game verkauft und nicht als Add-On also möchte ich auch überall das nutzen können was mir angeboten wird. Sprich die ganzen Skills und das fliegen auf allen Karten. Das ist nicht schwer umzusetzen. GW2 wurde damals ja auch damit geworben wir gehen auch Unterwasser im Spiel und es gäbe eine Unterwasserstadt. Was daraus wurde wissen wir ja alle, und ebenso wird HoT wenn man nur in 5% des Spiel das nutzen kann, wofür man mehr als den vollen Preis bezahlt hat.Es wird auch denke mal keine weiteren Verbesserungen an HoT geben wo sich auch viele Spieler immer gewünscht haben:

Kein anpassbares / neues besseres Interface (wird das gleiche alte wie immer, wie man in der BETA sah und nicht das wundervolle wo mal im englischen Forum gepostet wurde.)

Keine umschaltbare DX9 bis DX12 Grafiken wo man selbst dem System anpassen kann. Wenn man hier in Witcher 3 ein die Wetter und Wind Effekte, die Tag und Nacht Zyklen anschaut wird man neidisch. NPCs durch die man nicht einfach hindurchlaufen kann und wo man schonmal Prügel bekommen kann wenn man so eine Wache anrempelt. Stelle mir das für GW-2 supervor wenn so ein Asura in einen Charrhauptmann hineinrennt und der einen dann verhauen möchte.

Feststehene NPCs wo sich nicht bewegen und den Spieler noch immer nicht kennen und fragen wer seit Ihr. Für was haben ich 3 Jahre gespielt ?? Keine richtige Tag und Nacht mit wechselnden Monster und NPCs wo dann auch mal im Bett sind und nichts verkaufen. in Götterfels stehen die NPCs Tag und Nacht am gleichen Fleck.

Auch wenn sich das mit der Gildenhalle und dem einrichten super anhört, aber ich glaube dennoch nicht das mal sowas wie Housing endlich kommt und man praktisch in der

Gildenhalle wohnen muß und ob kleine Gilden sich überhaupt eine leisten und erkämpfen können sei noch dahin gestellt.

Es wurden ja auch mal nach den HOT-Beta sowas wie ein Deepdive in alles was das Game bietet angekündigt von dem haben wir bis heute nichts gesehen. Gut für die Gildenhalle kam bißchen was raus aber so Dinge wo alles gezeigt und erklärt wird was das Spiel haben wird warten mir noch immer.

Man kann nur in 5% der Welt fliegen und bekommt dann noch einen Gleiter der nach 1 Minute abstürtzt. Das wäre ja fatal wenn die Gleitschirmflieger in unserer Welt auch nach 1 Minute Ihren Schirm einfach so verlieren würde ohne Grund. Wenn man wo nicht hinfliegen soll, macht man Windböhen rein.

Es bleiben auch ja noch immer die zu kleinen 5er Gruppen so das man selten Dungeons, Fraktal oder PVP machen kann mit Gilde weil einfach die Gruppen immer voll sind, hier ändert sich also nichts und das mit dem neuen Gildenchat hat ja lange gedauert nachdem der Code dafür ja schon gut über 1 Jahr im Game ist und mal für 30 Minuten funktioniert hatte bis er wieder abgeschaltet wurde. Es sind aber halt auch noch viele Fragen bezüglich der Gilden und Co offen ebenso wie für andere Teile des Spiels.

Bereiche wo in die Kristallwüste führen bleiben vorschlossen ebenso wie den Feuerring, wird wohl mit Addon 2 oder Addon 3 kommen wo man ebenfalls wieder komplett kaufen muß.

Die HoT Box im Laden ist völlig ok wenn Ramon überall die alten Boxen persönlich einsammelt. Dennoch ist das mit dem Addon und dem Preis nicht ok. Wer kauft heute bitte noch Addon DVD ?? Es hat niemals irgendwer gesagt das man eine Add-On DVD Box haben möchte. Ihr könnt ja Eure HoT Box im Handel an Neukunden verkaufen. Die ganzen Dinge werden eh mit den Patches runtergeladen und keine braucht dafür irgendwo eine Box wo im Regal verstaubt. Es geht nur darum, wenn ich nur das Addon möchte welches Ich mir eh runterladen muß, am Release Day sind die Versionen im Handel sicher wieder veraltet, dann möchten wir halt einen Update only Preis, also nur für neue Addon.

Wir brauchen keine DVD Boxen dafür sonder nur eine Addon only Preis im Shop und eine DVD Box im Shop. Passender Charakterslot dazu wäre Kunderservice für die wo schon das Core Game besitzen, die neuen Kunden bekommen ja dafür 5. Und wenn ich schon bei den Boxen bin. Stellt bitte die bescheuerten GEMs Boxen im Handel ein. Ich brauche keine Box wo eine Karte mit Code drinnen ist, was ich dann beides wegwerfen muß. Macht es wie STEAM oder Google und verkauft die GEMs Karten einfach so an der Kasse. Denn die Boxen braucht keine und sind nur auch Umweltverschmutzung.
Hier geht es dazu gerade richtig ab. Lest mit und diskutiert hier mit uns mit:

h**ps://forum-de.guildwars2.com/forum/game/hot/HoT-Preisgestaltung-und-Feedback-verbunden/page/1
- :39: "Es gibt keine Schlüssel von Glück. Tür ist immer geöffnet! Die Welt gehört demjenigen, der sich darüber freut!" :39: -


Benutzeravatar
Transwarp
Administrator
Administrator
Beiträge: 425
Alter: 45
Geschlecht:

Beitrag von Transwarp » 20. Jun 2015, 22:58

Guild Wars 2: ArenaNet schlichtet die Gemüter

Spieler erhalten Geld zurück
Mit dem eigentlich nett gemeinten Gedanken, allen Käufern der Erweiterung Heart of Thorns das Grundspiel von Guild Wars 2 zu schenken, hat sich das Entwicklerteam eine Menge Ärger innerhalb der Community eingehandelt. Nun gibt ein Fall auf Reddit Hoffnung.

Wie wir bereits in einer vergangenen News beschrieben haben, bekommen Käufer der Erweiterung Heart of Thorns kostenlos das Hauptspiel mit dazu - soweit ein feiner Zug für alle Spieler, die noch nicht im Besitz des Titels waren. Problematisch wird dieser Umstand allerdings aus der Sicht der Stammspieler, die natürlich bereits über Guild Wars 2 verfügen und sich nun betrogen fühlen - warum einen höheren Preis für eine Erweiterung inklusive Grundspiel bezahlen, wenn man das eigentliche Spiel überhaupt nicht mehr braucht. Zwar sagte ArenaNet dazu, dass Guild Wars 2 ein kostenloses Geschenk an die Spieler ist und den Preis der Erweiterung in keinem Fall beeinflusst, wirklich zufrieden ist ein wütender Teil der Community damit allerdings nicht.

Auf Reddit macht ein Fall die Runde, in welcher ein User sich vor kurzer Zeit das Grundspiel gekauft hat und nun nochmal, nach Bekanntgabe der Inhalte von Heart of Thorns, ein weiteres Exemplar erwerben müsste. Da er über diesen Umstand zurecht nicht wirklich glücklich war, hat er sich an den Kundensupport gewandt und nachdem es erst nach einer Abfuhr für ihn aussah, kam dann doch eine erlösende Antwort. Wer sich kürzlich das Grundspiel gekauft hat, bekommt derzeit sein volles Geld erstattet und darf den Fortschritt seines Accounts behalten. So sollen sich wirklich alle interessierten Spieler der Erweiterung diese leisten können - selbst, wenn durch das Chaos der ein oder andere Fehlkauf getätigt wurde. So will ArenaNet in den stürmischen Tagen seit der Ankündigung für mildere Stimmung sorgen.
Ob das wirklich die Gemüter beruhigen wird bezweifle ich noch. Zuviel Wut hier sich hier aufgestaut in den letzten Jahren. Und wenn man mal guckt wo sich die Leute den ganzen Abend aufhalten und immer das gleiche oder nichts tun, dann wird schon klar wie schlecht alles im Moment eben ist.
- :39: "Es gibt keine Schlüssel von Glück. Tür ist immer geöffnet! Die Welt gehört demjenigen, der sich darüber freut!" :39: -


Benutzeravatar
Transwarp
Administrator
Administrator
Beiträge: 425
Alter: 45
Geschlecht:

Beitrag von Transwarp » 21. Jun 2015, 17:21

Noch immer tobt ein wilder Krieg in den Foren und keiner weiß wie er ausgehen wird und viele warten einfach mal ab was passiert. Vorschnell etwas zu kaufen von dem man noch nichts weiß ist eh generell verkehrt und man muß auch gucken was einfach so passiert. Eventuell werden auch viele Leute aufhören wie es sich abzeichnet. Meine Meinung dazu kennt Ihr das es unverschämt ist und ja ich den Typen in den Hintern treten würde für das was Sie tun und teilweise schlampige Arbeit abliefern. Wenn man bedenkt was ich hier alleine hinbekomme und da arbeiten 300 Leute !! Da kann man wirklich die Welt damit einreißen. Ich habe dies bezüglich noch keine Endgültige Entscheidung getroffen, was ich sagen kann 9 Charaktere sind seit längerem gelöscht und was mit den verbleibenden passiert ist noch unklar. Das liegt auch daran das ich damals schwor niemals alleine zu spielen. Es mag einen ablenken und die täglichen Schmerzen nehmen, aber es macht halt auch immer wieder neue. Meine Entscheidung steht hierzu also noch aus !! :13: :31: :31:

Trotzdem gibt es sehr gute Lösungsvorschläge in den Foren wie dieser hier zb, wo A-Net sich mal daran orientieren könnte. Beachtet bitte das sind Pfund Preise und das hinter denen wenn das Euro Zeichen wäre und dazu noch bei den höheren Editionen die Living Story freigeschaltet wäre, dann wäre das ein verdammt Angebot wo die Aufgreifen sollten, das genau so umzusetzen !! :02: :31: :31:

Was denkt Ihr darüber ?? :31: :13:

Das Bild wurde von einem Spieler gemacht, es entspricht nicht dem auf der Verkaufsseite !!
 
- :39: "Es gibt keine Schlüssel von Glück. Tür ist immer geöffnet! Die Welt gehört demjenigen, der sich darüber freut!" :39: -


Benutzeravatar
Trixie
Administrator
Administrator
Beiträge: 1312
Alter: 45
Geschlecht:

Beitrag von Trixie » 23. Jun 2015, 19:19


Community-Nachricht zum Vorverkauf
 
Wie viele von euch bereits wissen, haben wir am 16. Juni den Vorverkauf von Guild Wars 2: Heart of Thorns™ gestartet. Wir freuen uns über den Start, verstehen jedoch auch, dass es zu Frust und Verunsicherung gekommen ist. Wir möchten unsere Absichten mit diesem Rundschreiben erläutern und eure Bedenken ansprechen.

WÜRDIGUNG DER SPIELER-VETERANEN

Bei unseren langjährigen Fans und Spielern möchten wir uns gerne für ihre Treue bedanken. Alle Spieler, die sich vor dem 23. Januar 2015 für das Hauptspiel Guild Wars 2® registriert haben und ihren Account vor dem Start von Guild Wars 2: Heart of Thorns durch den Kauf einer der im Vorverkauf verfügbaren Editionen von Guild Wars 2: Heart of Thorns aufwerten, erhalten einen zusätzlichen Charakterplatz für ihren Guild Wars 2 Account. Die Freischaltung des zusätzlichen Charakterplatzes kann eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Wir sind darum bemüht, euch den Charakterplatz so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen über den genauen Zeitplan sind in Kürze verfügbar.

ERLÄUTERUNG DES VORVERKAUFS

In unseren FAQ vom 23. Januar wollten wir verdeutlichen, dass es sich bei Guild Wars 2: Heart of Thorns nicht um eine eigenständige Kampagne handelt, wie es sie bereits in der Guild Wars® -Reihe gegeben hat (Factions® und Nightfall®). Heart of Thorns ist eine Erweiterung für Guild Wars 2, ähnlich wie Guild Wars: Eye of the North® für den ersten Teil der Guild Wars®-Reihe. Wir wollten darüber informieren, dass für den Zugriff auf Guild Wars 2: Heart of Thorns das Hauptspiel Guild Wars 2 benötigt wird. Von manchen wurden die FAQ als Aufforderung verstanden, sich das Hauptspiel schon jetzt, als Vorbereitung auf die Erweiterung zu kaufen. Eine solche Aufforderung war nicht von uns beabsichtigt. Wir haben nach der Ankündigung die FAQ geändert, um dieses mögliche Missverständnis nach besten Kräften auszuräumen. Aus diesem Anlass bieten wir eine umfassende Rückerstattung an.

Alle Spieler, die das Hauptspiel Guild Wars 2 zwischen dem 23. Januar 2015 und dem 16. Juni 2015 in Erwartung von Guild Wars 2: Heart of Thorns über unsere Website erworben und registriert haben, erhalten automatisch den Kaufpreis für das Hauptspiel erstattet, wenn sie bis zum 31. Juli 2015 die Erweiterung Guild Wars 2: Heart of Thorns im Vorkauf über unsere Webseite oder im Spiel erwerben. Bei Inanspruchnahme der Erstattung und des Vorverkaufs von Guild Wars 2: Heart of Thorns bleibt der aktuelle Fortschritt eures Accounts erhalten. Weitere Informationen über den Zeitpunkt der Erstattungen erhaltet ihr in den kommenden Wochen, da die Bearbeitung etwas Zeit in Anspruch nehmen wird.

Wenn ihr das Hauptspiel Guild Wars 2 zwischen dem 23. Januar 2015 und dem 16. Juni 2015 gekauft und registriert habt und es nicht mehr spielen möchtet, erhaltet ihr den Kaufpreis für das Hauptspiel zurück. Außerdem wird euer Account geschlossen. Eine Erstattung könnt ihr bis zum 31. Juli 2015 beantragen. Kontaktiert bitte unser Support-Team, um eine Erstattung anzufordern.

Wenn ihr das Hauptspiel über einen Drittanbieter erworben habt, können wir den Kaufpreis leider nicht erstatten. Wenn ihr euch jedoch zwischen dem 23. Januar 2015 und dem 16. Juni 2015 für das Hauptspiel Guild Wars 2 registriert habt und euren Account vor dem Start von Guild Wars 2: Heart of Thorns durch den Kauf einer der im Vorverkauf verfügbaren Editionen von Guild Wars 2: Heart of Thorns aufgewertet habt, erhaltet ihr einen zusätzlichen Charakterplatz für euren Guild Wars 2 Account. Der zusätzliche Charakterplatz wird wie oben beschrieben freigeschaltet. Wenn ihr eine Erstattung des Kaufpreises wünscht, müsst ihr euch an den Händler wenden, bei dem ihr das Spiel gekauft habt. Eine mögliche Erstattung des Kaufpreises unterliegt den jeweiligen Bestimmungen.

ERLÄUTERUNG DES GESCHÄFTSMODELLS

Da wir kurz vor der Veröffentlichung unserer ersten kostenpflichtigen Erweiterung für Guild Wars 2 stehen, möchten wir das Geschäftsmodell kommender Erweiterungen erklären. Wir glauben, dass der Spieleinstieg für neue Spieler von Guild Wars 2 so einfach wie möglich gestaltet sein sollte. Dies ist unserer Ansicht nach ein wichtiger Faktor, um das Spiel weiterhin dynamisch und lebendig zu halten und eine ständig wachsende Gemeinschaft zu erreichen. Bei Guild Wars 2: Heart of Thorns sollte der Preis des Hauptspiels kein Faktor bei der Entscheidung eines neuen Spielers sein, Guild Wars 2 zu spielen. Wenn wir in Zukunft Erweiterungen von Guild Wars 2 veröffentlichen, planen wir, alle vorangegangenen Erweiterungen, das Hauptspiel und die jeweils aktuelle Erweiterung in einem Komplettpaket anzubieten.

Die Zufriedenheit unserer Spieler ist uns wichtig. Wir versuchen, den höchsten Mehrwert im MMO-Segment zu gewährleisten. Wir sind diese Reise angetreten, um bestehende MMO-Konventionen zu hinterfragen und den Zugang zum Spiel so einfach wie möglich zu gestalten. Wir wollen eure Reise nach Tyria zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Um Guild Wars 2 ist eine großartige Gaming-Community entstanden. Diese Community steht seither im Mittelpunkt unseres Handelns und wird auch künftig unsere Entscheidungen beeinflussen. Vielen Dank für euer Verständnis. Wir freuen uns, euch im Spiel zu sehen.

 

Benutzeravatar
Transwarp
Administrator
Administrator
Beiträge: 425
Alter: 45
Geschlecht:

Beitrag von Transwarp » 23. Jun 2015, 19:23

Gut ob das nun die Wogen glättet oder nicht bleibt abzuwarten. Aber wenn man mit jeder Erweiterung das Game neu kaufen muß um dann nur einen popeligen Charakterslot zu bekommen ist schon recht fragwürdige Politik. Andere Firmen bieten für solche Preise Lebenslange Updates oder Preisnachlässe bis zu 60% für langjährige Kunden. Aber es hat sich gezeigt einfach meckern und dann bekommt man auch das was man will. Die Deutschen sind ja leider immer zu Feige das überall zu tun oder auch handeln, wobei es sich manchmal durchaus lohnen könnte !! :05:

Nein ganz zufrieden bin ich nicht damit, habe ja eh 9 leere Charakterslots daher bringt das wenig aber gut einfach mal abwarten. :13:
- :39: "Es gibt keine Schlüssel von Glück. Tür ist immer geöffnet! Die Welt gehört demjenigen, der sich darüber freut!" :39: -


Benutzeravatar
Trixie
Administrator
Administrator
Beiträge: 1312
Alter: 45
Geschlecht:

Beitrag von Trixie » 7. Jul 2015, 17:50

Hier einige gute Vorschläge aus dem offiziellen Forum welche ich teilweise doch sehr gelungen finde und welche gut dem aktuellen Unmut welcher im Spiel herrscht und seitens der Hersteller noch immer nicht beachtet wird sehr gut trifft. Aber denkt immer daran, wir sind die Spieler und wir können das ändern auch wenn das der Entwickler erstmal nicht hören will. Ohne uns können alle Ihre Koffer packen und wir spielen einfach was anders, daher sollten Sie den Dingen schon mehr Gehör verschaffen.

Phase 1: Nicht wahrhaben wollen

Nein wir haben keine Content-Flaute. Es gibt doch genug zu tun. Mach doch mal nen paar Achievements, die Du noch nicht hast. Z.B. zähle doch mal alle Krähen und andere Critter im Königintal für den Titel “Erbsenszähler von Kryta”. Hast Du noch nicht alle Legendaries? Nein. Da hast Du doch was zu tun. Ausserdem kannst Du die LS2 nochmal spielen. Kennst Du den schon alle Spielmodi? na, siehste. Dann mal los. Und jeden Tag haben wir doch ne neue Daily. Und die anderen Spiele habe auch nicht mehr Content und sogar längere Flauten, dagegen kann man unsere kleine Pause doch nicht als “Flaute” bezeichnen.

Phase 2: Zorn/Ärger

Wieso hat ausgerechnet jetzt GW2 eine Content-Flaute? Die wollten es doch so viel besser als die anderen Anbieter machen. Selbst das F2P-Spiel WurmpffDurmpfl 12 schafft es regelmäßig neuen Content rauszubringen. Sind die GW2-Entwickler denn unfähig? Warum ignorieren die denn ihre Spieler? Die haben doch versprochen, dass es regelmäßig neuen Content gibt. Kostenlos. Und dann soll ich auch noch für HoT zahlen? Alles viel zu teuer. Ich bin darüber total sauer.

Phase 3: Verhandeln

Vielleicht könnte man ja 1-2 studentische Hilfskräfte, die sonst nix gebacken kriegen und eigentlich nicht gebraucht werden, abstellen, um die SAB wieder reinzubringen. Oder irgendein anderes schönes Event. Wenn wir schon so lange auf HoT warten müssen, dann sollen sie uns wenigstens in der Zwischenzeit was zu tun geben.

Phase 4: Depression

Mist. Nix zu tun. Ich bin total gefrustet. Und GW2 ist auch total blöd. Und die Community ist auch total toxisch. Rezzen nicht mal mehr. Und im Forum machen sich auch alle nur lustig über mich statt mir zuzustimmen. Mir ist langweilig und ich habe schon alle Legendaries. Doppelt. Was soll ich nur machen?

Phase 5: Akzeptanz

Es gibt im Moment keine neuen Content und es wird noch eine Weile dauern, bis HoT fertig ist. Vielleicht gehe ich ja mal nach draussen um echte Menschen im “real life” zu treffen. Oder ich spiele ein anderes Spiel. Mein Leben besteht aus mehr als nur GW2. Dann mach ich halt was anderes solange und freue ich, wenn HoT da ist oder es tolle Neuigkeiten dazu gibt.

 

Gesperrt