Guild Wars 2 - Path of Fire - 22.09.2017

Willkommen. Wir haben viele neue News in unserem brandneuen Forenbereich für die neue Erweiterung geschaffen wurde.
Wir haben schon massenweise Bilder und Videos, die neuen Klassen, die Reittiere und vieles mehr.
Schaut einfach vorbei und seit an dem Probewochenenden im August dabei wo wir alle 2x die neue Erweiterung kostenlos probespielen dürfen.

Das Preview-Weekend beginnt am Freitag, 11. August, und läuft bis Sonntag, 13. August.

* Windows 10 - Installieren - Tips & Tricks Thema ist als GELÖST markiert

Hardware & Software, Windows, Tips & Tricks, Programmtuning usw.
Gesperrt Gesperrt
Benutzeravatar
Transwarp
Administrator
Administrator
Beiträge: 419
Alter: 43
Geschlecht:
Alter: 43

Windows 10 - Installieren - Tips & Tricks

#1

Beitragvon Transwarp » 1 Jahr 1 Woche Vor (8. Aug 2016, 21:08)

Beitrag von Transwarp » 1 Jahr 1 Woche Vor (8. Aug 2016, 21:08)

Bild

Windows 10 installieren ohne vorheriges Upgrade von Windows 7 oder Windows 8.1

Bis Windows 10 1240 RTM ohne Update und Insider Builds VOR der 10565:

Mit einer neuen Methode ist es nun auch möglich Windows 10 zu installieren, ohne dass man vorher ein Upgrade gemacht hat.

Möglich macht es die GenuineTicket.xml. In dieser Datei sind alle wichtigen Daten enthalten, die normalerweise erst durch ein Upgrade erzeugt werden. Und so geht es:
 
Bild
 
  • Unter Windows 7 oder Windows 8.1 die Windows 10 DVD einlegen / USB-Stick / ISO einbinden
  • Ordner source öffnen und die gatherosstate.exe auf den Desktop, oder einen Ort mit Schreibberechtigung kopieren.
  • Diese nun doppelt anklicken
  • Die daraus erzeugte GenuineTicket.xml auf einem USB-Stick oder einer anderen Partition sichern.
Jetzt kann man Windows 10 neu, clean installieren, ohne Eingabe der Seriennummer.

Ist die Installation durch, dann geht es so weiter:
 
  • Zum Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\ClipSVC\GenuineTicket gehen.
  • AppData ist ein versteckter Ordner
Bild
Um nicht nur den Dateinamen zu sehen, sondern auch die Dateiendung, muss man im Datei Explorer:
  • Den Reiter Ansicht anklicken
  • Haken setzen bei: Dateinamenerweiterung

Möchte man auch ausgeblendete Dateien sehen, muss der Haken auch bei:
  • Ausgeblendete Elemente gesetzt werden.
Bild

Um auch die von Windows geschützten Dateien sichtbar zu machen muss man,
  • Den Reit Ansicht anklicken
  • Rechts Optionen
  • Reiter Ansicht
  • Haken entfernen bei: Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)
  • Dort hinein die GenuineTicket.xml kopieren.
  • Neu starten und das war es auch schon. Geht man nun über

Win + X Systemsteuerung / System
sieht man nach kurzer Zeit und einer Verbindung zum Aktivierungsserver, dass das Windows 10 aktiviert ist.

Laut aussage von Nutzern, lässt sich diese Variante auch bei Hardwarewechsel einsetzen.

Update von Windows 7 / 8.1 auf Windows 10 als Upgrade neu installieren

Bild
Beim ersten Upgrade von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 muss man die Update-Variante wählen.

Ab November 2015 Update: Siehe #Windows 10 gleich mit einem Windows 7 oder 8.1 Schlüssel installieren

Microsoft prüft hier die korrekte Seriennummer von Windows 7 oder 8.1 und die Installation kann starten.

Möchte man ohne Programme und ohne Eigene Dateien installieren, wählt man in der Auswahl "Nichts". Windows löscht daraufhin alles soweit und installiert dann Windows 10 neu.

Will man seine Einstellungen und Eigene Dateien behalten, dann ist das ein Upgrade.
- :39: "Es gibt keine Schlüssel von Glück. Tür ist immer geöffnet! Die Welt gehört demjenigen, der sich darüber freut!" :39: -

Bild

Dieses Thema hat 2 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Gesperrt Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder