Reisen Amrum - Die Heimreise Thema ist als GELÖST markiert

Erlebnisse meiner Reisen die mir wiederfahren sind mit Bildern und Erfahrungsberichte.
Forumsregeln
Hier werdet Ihr meine Reiseberichte und Geschichten finden wie Ich Sie erlebt habe und auch von anderen berichtet wurden. Es geht hier Dinge auch beim Namen zu nennen so wie Sie nunmal passiert sind und nichts unter den Teppich zu kehren. Andere mögen anders darüber denken, doch hier halte Ich das so fest wie Ich es erfahren habe oder mir übermittelt wurde.

* Maximal 5 Bilder pro Beitrag.
* Alle Bilder sind verkleinert dargestellt und auf klick seht Ihr Sie in der HD Größe.
* Nicht unbedingt für langsame Verbindungen geeignet.
Gesperrt
Benutzeravatar
Transwarp Germany
Administrator
Administrator
Beiträge: 425
Alter: 44
Geschlecht:
Alter: 44

Amrum - Die Heimreise

#1

Beitragvon Transwarp » 5 Jahren 6 Monaten Vor (17. Apr 2013, 17:10)

Beitrag von Transwarp » 5 Jahren 6 Monaten Vor (17. Apr 2013, 17:10)

1366211438 2
Bild
Die Stunde der Wahrheit kam nun näher und leider musste man sein neues Leben verlassen und wieder die Heimreise antreten. Eigentlich wollte man nicht mehr weg, wo man am Anfang große Zweifel und Ängste hatte ob es überhaupt gefällt. Da man bisher noch nie auf einer anderen Insel war, konnte man natürlich nicht vergleichen und bis zu dem Zeitpunkt gab es wohl nichts besseres. Das Taxi kam am morgen pünktlich und das klappte ja recht gut. Julie :11: hatte das am Vorabend ja noch geordert. Mit dem Heim-Shuttle wäre natürlich besser gewesen nur der steht ja nur VIP zur Verfügung. Die Fähre ging ja um 7.15 Uhr also musste man früh los. Andrea :11: blieb ja Zuhause zurück und hat einen wieder nicht mit bis zum Schiff begleitet, das wäre auch mit dem Taxi sicher doof gewesen nur zum Verabschieden wäre es nun mal sicher romantischer geworden aber es ist ja immer wie es ist und vieles kam ja leider anderes wie man es sich erhofft hätte.

Ich hatte nun noch etwas Zeit und konnte noch ein paar Bilder machen, leider nur mit dem Handy, das Gott sei dank wieder funktioniert hat, der Foto hat es leider nicht überlebt. Ich wollte ja Bilder vom Wasser machen und es war genug vorhanden so das, das Schiff ohne Probleme losfahren konnte. Irgendwie hatte ich ein komisches Gefühl beim Weg zum Schiff und tatsächlich es kam wie es kommen musste und ich mich nun mal nie täusche. Es war genau die gleiche Fähre die Nordfriesland mit der ich schon auf die Insel gekommen. Die Welt ist manchmal recht klein für so Zufälle und ich hatte meine Zweite Chance dort Fotos zu machen was ja auf der gestressten Hinreise nicht möglich war. Auch vom Name passte es völlig weil irgendwo war man ja auch Nordfriesland unterwegs gewesen. Da passt es wieder nur mit: "It's a small world after all".

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
- :39: "Es gibt keine Schlüssel von Glück. Tür ist immer geöffnet! Die Welt gehört demjenigen, der sich darüber freut!" :39: -

Bild

Dieses Thema hat 14 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Gesperrt